Keine Angst vor Hypnose!

Keine Angst vor Hypnose!

Hier ist, warum du dir keine Sorgen machen musst!

Hypnose ist ein faszinierendes Werkzeug, das Menschen seit Jahrhunderten hilft, ihre Ziele zu erreichen, Ängste zu überwinden und ihr Wohlbefinden zu steigern. Doch viele haben immer noch Bedenken oder Ängste, wenn es um Hypnose geht – besonders bei der Online-Hypnose. In diesem Artikel möchte ich dir zeigen, dass es absolut keinen Grund zur Sorge gibt und dass Hypnose, egal ob persönlich oder online, sicher und effektiv ist.

Was ist Hypnose wirklich?

Hypnose ist ein Zustand tiefer Entspannung und fokussierter Aufmerksamkeit. In diesem Zustand ist dein Bewusstsein wach und aufmerksam, während dein Unterbewusstsein offener für positive Suggestionen ist. Es ist ein natürlicher Zustand, den wir alle mehrmals am Tag erleben, zum Beispiel wenn wir in ein gutes Buch vertieft sind oder beim Tagträumen.

Missverständnisse über Hypnose

Viele Menschen haben falsche Vorstellungen über Hypnose, die oft aus Filmen und Fernsehsendungen stammen. Hier sind die Fakten:

  • Fakt ist: Du behältst während der Hypnose jederzeit die Kontrolle. Du kannst die Sitzung jederzeit unterbrechen, wenn Du möchtest.
  • Fakt ist: Hypnose funktioniert bei den meisten Menschen, die offen dafür sind. Es hat nichts mit der Stärke des Geistes zu tun, sondern mit der Bereitschaft, sich auf den Prozess einzulassen.
  • Fakt ist: Man kann nicht in der Hypnose “feststecken” oder “hängen bleiben”. Das ist unmöglich. Selbst wenn die Hypnosesitzung unterbrochen wird, kehrst Du einfach in den normalen Wachzustand zurück und man kann anschließend weiter machen.

Warum Online-Hypnose genauso sicher und effektiv ist

In der heutigen digitalen Welt ist Online-Hypnose eine gängige, bequeme und zugängliche Möglichkeit, die Vorteile der Hypnose zu nutzen. Hier sind einige Gründe, warum du keine Angst vor Online-Hypnose haben solltest:

  1. Sicherheit deines Zuhauses: Du kannst die Sitzung in der vertrauten Umgebung deines eigenen Zuhauses durchführen, was dir helfen kann, dich noch wohler und entspannter zu fühlen.
  2. Flexibilität und Bequemlichkeit: Du sparst dir die Anreise und kannst die Sitzung genau dann planen, wann es dir am besten passt. Das kann besonders für Menschen mit einem vollen Terminkalender sehr hilfreich sein.
  3. Gleiche Qualität wie in der Praxis: Moderne Technik und stabile Internetverbindungen ermöglichen es, dass die Online-Hypnosesitzungen genauso effektiv sind wie persönliche Sitzungen. Die Techniken und Methoden sind die gleichen, und ich als Hypnotiseurin kann genauso gut auf deine Bedürfnisse eingehen.

Was passiert, wenn die WLAN-Verbindung abbricht?

Falls die WLAN-Verbindung während einer Online-Hypnosesitzung unterbrochen wird, gibt es keinen Grund zur Sorge. Du wirst einfach aus dem hypnotischen Zustand erwachen, da deine Sicherheit und dein Wohlbefinden immer gewährleistet sind. Sobald die Verbindung wiederhergestellt ist, können wir die Sitzung fortsetzen, ohne dass du etwas verpasst. Deine Entspannung und der Fortschritt bleiben bestehen, und wir setzen genau dort an, wo wir aufgehört haben. Hypnose ist flexibel und passt sich deinen Bedürfnissen an, selbst bei technischen Unterbrechungen.

Wie läuft eine Online-Hypnosesitzung ab?

Der Ablauf einer Online-Hypnosesitzung unterscheidet sich kaum von einer persönlichen Sitzung:

  1. Vorbesprechung: Wir machen eine kurze Vorbesprechung ca. 15-20 Minuten am Telefon oder über Zoom. Hier machen wir dann den Termin für die Hypnosesitzung aus.
  2. Vorbereitung: Du bekommst einen kleinen Fragebogen, damit ich die Sitzung genau vorbereiten kann und damit sich dein Unterbewusstsein vorher schon auf deine Ziele einstellen kann. Du erhältst klare Anweisungen, wie du dich auf die Sitzung vorbereiten kannst. Es ist wichtig, dass du einen ruhigen und ungestörten Ort wählst.
  3. Einloggen: Du loggst dich zum vereinbarten Termin über Zoom (Videoplattform) ein. Ich begrüße dich und erkläre dir noch einmal den Ablauf der Sitzung. Es gibt nocheinmal eine ganz kurze Vorbesprechung, das ist wichtig für dein Unterbewusstsein zur Verarbeitung der Informationen.
  4. Hypnose: Die Hypnose beginnt mit einer Entspannungsphase, gefolgt von gezielten Hypnose-Techniken und Methoden, die auf deine individuellen Ziele abgestimmt sind.
  5. Nachbesprechung: Direkt nach der Hypnose hast du die Möglichkeit, deine Erfahrungen zu besprechen und Fragen zu stellen und ich werde dir weitere Tipps und Impulse geben, wie du anschließend mit Selbsthypnose, Audioanwendungen und ggf. weiteren Übungen deine Ziele im Unterbewusstsein noch vertiefen kannst. Die gesamte Sitzung zum vereinbarten Termin dauert ca. 60-90 Minuten inkl. Nachbesprechung.

Vertraue dem Prozess

Hypnose ist ein kraftvolles Werkzeug zur Selbstverbesserung und Heilung. Es gibt keinen Grund zur Angst, sondern viele Gründe, dich auf diese Reise einzulassen. Vertraue dir selbst und mir als Hypnotiseurin. Hypnose kann dir helfen, positive Veränderungen in deinem Leben und im Business zu erreichen. 

Hier sind einige Vorteile, warum Hypnose besonders effektiv ist:

  • Schnelle Ergebnisse: Hypnose kann oft schneller zu Ergebnissen führen als andere Techniken, da sie direkt mit dem Unterbewusstsein arbeitet.
  • Tiefe Entspannung: Hypnose fördert eine tiefe Entspannung, die Stress reduziert und das Wohlbefinden steigert.
  • Individuell angepasst: Hypnosesitzungen werden auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele der Person zugeschnitten.
  • Kein langwieriges Training: Im Gegensatz zu manchen Meditationstechniken erfordert Hypnose keine langen Übungsphasen.
  • Wirksam bei verschiedenen Themen: Hypnose ist vielseitig einsetzbar, z.B. bei Angstbewältigung, Blockadenlösung, Selbstbewusstsein stärken, Rauchentwöhnung und Stressabbau.
  • Wenig Nebenwirkungen: Hypnose hat in der Regel keine negativen Nebenwirkungen und ist eine sanfte Methode zur Selbstverbesserung.
  • Langfristige Veränderung: Durch die Arbeit mit dem Unterbewusstsein können tiefgreifende und dauerhafte Veränderungen erreicht werden.
  • Steigerung der Selbstwirksamkeit: Hypnose kann das Selbstvertrauen und die Selbstwirksamkeit steigern, indem sie positive Suggestionen verstärkt.
  • Flexibilität: Hypnose kann sowohl persönlich als auch online durchgeführt werden, was sie besonders flexibel und zugänglich macht.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit mir zusammenzuarbeiten – online und offline, 1:1 und in der Gruppe. Ich arbeite mit Unternehmen und Privatpersonen. Wenn du mehr über die Techniken und Anwendungen wissen möchtest und wie auch du deine Ziele – ggf. auch mit deinem Team – besser erreichen kannst, dann lade ich dich herzlich zu einem Erstgespräch ein, in dem ich alle deine Fragen beantworten kann. Zögere nicht, mich zu kontaktieren. Ich bin hier, um dir zu helfen, deine Blockaden zu überwinden und deine Ziele zu erreichen. Weitere Fragen vorab: smile@martinadormann.com

Hier geht’s zum kostenlosen Erstgespräch:

Denk dran: In der Tiefe liegt die Kraft!

Deine Martina

Mail: smile@martinadormann.com

Weitere interessante Beiträge:

Glaubenssätze lösen

Glaubenssätze schneller lösen mit Hypnose

Limitierende Glaubenssätze sind tief verankerte Überzeugungen, die uns daran hindern, uns vollkommen frei zu entfalten. Sie beeinflussen unsere Entscheidungen, unser Verhalten und letztlich unser gesamtes Leben – sowohl privat als auch beruflich.

Doch wie entstehen diese Glaubenssätze, wie prägen sie unser Leben und warum ist es wichtig, sie zu lösen, wenn wir unsere Ziele erreichen wollen? In diesem Blogartikel habe ich zusammengefasst, wie Hypnose als effektive Methode helfen kann, diese einschränkenden Überzeugungen schnell und nachhaltig zu verändern.

Entstehung von Glaubenssätzen

Glaubenssätze entstehen meist in unserer Kindheit durch Erfahrungen, Erziehung und soziale Prägung. Negative Kommentare von Eltern, Lehrern oder Gleichaltrigen können sich tief in unser Unterbewusstsein einprägen. Wenn uns beispielsweise immer wieder gesagt wird, dass wir nicht gut genug sind, kann sich dieser Satz zu einem limitierten Glaubenssatz entwickeln, der unser ganzes Leben beeinflusst.

Einfluss von Glaubenssätzen auf unser Leben

Limitierende Glaubenssätze wirken wie unsichtbare Fesseln, die unser Handeln und Denken bestimmen und unseren Erfolg sabotieren können. Hier einige Beispiele:

  • „Ich bin nicht gut genug“: Diese Überzeugung führt dazu, dass wir uns vor Herausforderungen drücken und Chancen verpassen, weil wir an unseren Fähigkeiten zweifeln.
  • „Ich verdiene keinen Erfolg“: Dieser Glaubenssatz kann uns davon abhalten, nach höheren Zielen zu streben oder erfolgreiche Projekte abzuschließen.
  • „Andere sind besser als ich“: Diese Einstellung führt zu ständiger Selbstvergleiche und Minderwertigkeitsgefühlen.
  • „Ich darf keine Fehler machen“: Perfektionismus und Angst vor Fehlern können zu Stress und Prokrastination führen.
  • „Geld ist schlecht“: Diese Überzeugung kann finanzielle Erfolge blockieren und eine negative Einstellung zu Wohlstand fördern.
  • „Ich bin, was ich besitze“: Dieser Glaubenssatz macht unseren Selbstwert abhängig von materiellen Besitztümern und verhindert, dass wir uns auf unsere inneren Werte konzentrieren und uns innerlich entfalten.

Warum es wichtig ist, limitierende Glaubenssätze zu lösen

Diese einschränkenden Überzeugungen halten uns davon ab, unser volles Potenzial zu entfalten, unsere Ziele zu erreichen und dass wir uns wirklich wohl und erfüllt fühlen und harmonische Beziehungen führen. Indem wir diese Glaubenssätze lösen, können wir unser Selbstbewusstsein stärken, unsere Fähigkeiten besser entfalten und ein erfüllteres Leben führen. Und vor allem fühlen wir uns wesentlich freier, denn die Limitierungen sind in vielen Fällen nur in unseren Köpfen.  

Besonders im beruflichen Kontext und in der Selbstständigkeit ist es wichtig, negative Glaubenssätze abzulegen, um erfolgreich und zufrieden zu sein.

Hypnose als Lösung: Schnell und effektiv

Hypnose ist eine kraftvolle Methode, um limitierende Glaubenssätze zu identifizieren und zu verändern. Durch den Zugang zum Unterbewusstsein können tief verwurzelte Überzeugungen neu programmiert werden. Hier sind einige Gründe, warum Hypnose so effektiv ist:

  • Tiefe Entspannung: In einem Zustand tiefer Entspannung ist das Unterbewusstsein empfänglicher für neue positive Überzeugungen.
  • Direkter Zugang zum Unterbewusstsein: Hypnose ermöglicht es, direkt mit dem Unterbewusstsein zu arbeiten und negative Glaubenssätze an der Wurzel zu verändern.
  • Schnelle Ergebnisse: Oft sind bereits nach wenigen Sitzungen signifikante Veränderungen spürbar.
  • Individuelle Anpassung: Jeder Mensch ist einzigartig, und 1:1 Hypnose-Sitzungen können individuell auf die spezifischen Glaubenssätze und Bedürfnisse angepasst werden.

Ein erfüllteres Leben durch Hypnose

Limierende Glaubenssätze sind wie unsichtbare Barrieren, die unser Leben sowohl persönlich als auch beruflich beeinflussen. Sie hindern uns daran, uns nach eigenen Wünschen zu entfalten und unsere Ziele zu erreichen.

Mit Hypnose können diese negativen Überzeugungen schnell und effektiv gelöst werden, sodass wir ein selbstbewussteres und erfüllteres Leben führen können.

Geh’ den Schritt und befreie Dich von den Fesseln limitierender Glaubenssätze – ich begleite dich sehr gerne dabei!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit mir zusammenzuarbeiten – online und offline, 1:1 und in der Gruppe. Ich arbeite mit Unternehmen und Privatpersonen. Wenn du mehr über die Techniken und Anwendungen wissen möchtest und wie auch du deine Ziele – ggf. auch mit deinem Team – besser erreichen kannst, dann lade ich dich herzlich zu einem Erstgespräch ein, in dem ich alle deine Fragen beantworten kann.

Hier geht’s zum kostenlosen Erstgespräch:

Denk dran: In der Tiefe liegt die Kraft!

Deine Martina

Mail: smile@martinadormann.com

Weitere interessante Beiträge:

Innerer Frieden

Durch inneren Frieden leichter zum Ziel!

Unterdrückte Emotionen können unseren Alltag erheblich beeinflussen, ohne dass wir es bewusst wahrnehmen. Diese unverarbeiteten Gefühle können Stress verursachen, unsere Konzentration beeinträchtigen und unser Wohlbefinden negativ beeinflussen. Oft hängen unsere Emotionen mit den Erfahrungen unserer Vergangenheit zusammen, die uns dann daran hindern, unsere Ziele zu erreichen. Egal ob dein Ziel innere Balance, Gelassenheit und Gesundheit ist, du berufliche Ziele verfolgst, mehr Harmonie in der Familie erleben möchtest oder deine persönlichen Wünsche wahr machen willst, Emotionen und die damit gespeicherten Informationen in unserem Unterbewusstsein haben eine Wirkung darauf.

Deshalb ist es so wichtig, mit unserem Unterbewusstein zu arbeiten, wenn wir nachhaltig emotionale Balance erfahren wollen und unsere Emotionen bewusst wahrzunehmen und zu verarbeiten.

 

Gefühle vs. Emotionen: Ein wichtiger Unterschied

Gefühle
Gefühle sind subjektive Erfahrungen, die durch unsere Gedanken und Wahrnehmungen entstehen. Sie sind oft komplex und können schwer in Worte gefasst werden. Gefühle reflektieren unseren inneren Zustand und sind eng mit unserem Bewusstsein verbunden. Beispiele sind Trauer, Angst, Wut, Schuld.

Emotionen
Emotionen hingegen sind körperliche Reaktionen auf äußere oder innere Reize. Sie sind oft intensiver und kürzer als Gefühle und können physische Veränderungen wie erhöhte Herzfrequenz oder Schweißausbrüche auslösen. Emotionen entstehen im limbischen System unseres Gehirns und sind eine Reaktion auf wahrgenommene Bedrohungen oder Chancen.

Der Bezug zum Unterbewusstsein
Viele unserer Emotionen und Gefühle sind tief in unserem Unterbewusstsein verankert. Oft werden sie durch vergangene Erfahrungen oder Traumata geprägt, die wir nicht vollständig verarbeitet haben. Diese unbewussten Emotionen können unser Verhalten und unsere Entscheidungen beeinflussen, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Durch Techniken wie Hypnose und Achtsamkeit können wir Zugang zu diesen unbewussten Ebenen bekommen und beginnen, sie zu verarbeiten.

 

Warum ist emotionale Balance wichtig?

Verbesserte Konzentration
Wenn wir emotional ausgeglichen sind, können wir uns besser auf unsere Aufgaben und Ziele konzentrieren. Unsere geistige Klarheit wird gesteigert, und wir können effizienter arbeiten.
Harmonie in zwischenmenschlichen Beziehungen
Im Umgang mit anderen ist das natürlich auch wichtig, wir können wesentlich harmonischere und glücklichere Beziehungen führen, mit Freunden, Familie und berufliche Kontakte.
Stressabbau
Unverarbeitete Emotionen führen oft zu Stress und Anspannung. Durch das Finden einer emotionalen Balance fühlst du dich ruhiger und gelassener, was sich positiv auf deine Gesundheit und dein Wohlbefinden auswirkt.
Mehr Energie
Wenn wir unsere Emotionen bewusst wahrnehmen und verarbeiten, haben wir mehr Energie für die Dinge, die uns wirklich wichtig sind. Wir fühlen uns leichter und motivierter, unsere Ziele zu verfolgen.
Allgemeines Wohlbefinden
Natürlich fühlen wir uns einfach wohler, das allein ist schon Grund genug, dass wir uns um unsere emotionale Balance kümmern sollten.

 

Wie unterdrückte Emotionen unseren Alltag beeinflussen

Unterdrückte Emotionen können auf vielfältige Weise unseren Alltag beeinflussen. Sie können uns davon abhalten, klare Entscheidungen zu treffen, unsere Beziehungen belasten und unsere Produktivität mindern. Oftmals reagieren wir auf Situationen nicht aufgrund der aktuellen Umstände, sondern wegen unverarbeiteter Gefühle aus der Vergangenheit. Indem wir diese Emotionen anerkennen und loslassen, schaffen wir Raum für neue, positive Erfahrungen und können unsere Ziele mit mehr Klarheit und Fokus verfolgen.

 

Tipps zur Erreichung emotionaler Balance

1. Selbstreflexion: Nimm dir regelmäßig Zeit, um über deine Gefühle nachzudenken. Ein Tagebuch kann dabei sehr hilfreich sein.
2. Achtsamkeit und Hypnose: Diese Techniken helfen dir, im Moment zu bleiben und deine Emotionen ohne Urteil zu beobachten. Mit Hypnose können wir vor allem belastende und unbewusste Emotionen identifizieren und auflösen. Meine Audiodateien können dir dabei helfen und natürlich meine 1:1 Online-Sitzungen. Link weiter unten.
3. Körperliche Aktivität: Bewegung, wie z. B. Yoga, Joggen, Spazieren, Walken oder Radfahren kann dabei helfen, emotionale Spannungen abzubauen.
4. Gespräche mit vertrauten Personen: Teile deine Gefühle mit Freunden oder einem Therapeuten, um Unterstützung und Perspektive zu erhalten.
5. Kreativer Ausdruck: Kunst, Musik oder Schreiben können wunderbare Ventile für unterdrückte Emotionen sein.

 

Empfinde emotionale Balance mit meinen Audiodateien

🎧 Kostenlose Audiodatei: Emotionale Balance
Ich möchte dir eine spezielle Audiodatei schenken, die dir hilft, emotionale Balance zu finden und unterdrückte Emotionen loszulassen. Diese Übung kann dir dabei helfen, Klarheit und innere Ruhe zu gewinnen, sodass du dich auf das Wesentliche konzentrieren und deine Ziele erreichen kannst.

Verwende die Audiodatei zur emotionalen Balance und entdecke, wie du durch bewusste Emotionsverarbeitung mehr Klarheit und Fokus gewinnst. Wenn du tiefergehende Unterstützung benötigst, biete ich auch persönliche Online-Hypnosesitzungen an, die dir helfen können, tief verwurzelte Emotionen zu erkennen und loszulassen. Terminbuchung und Anfrage an: smile@martinadormann.com

Du kannst die Datei hier herunterladen und höre dir auch meine weiteren Audiodateien zur Entspannung an, die zu innerer Ruhe und Frieden führen können:

Denk dran: In der Tiefe liegt die Kraft!

Deine Martina

Mail: smile@martinadormann.com

Weitere interessante Beiträge:

Was ist Hypnose Coaching?

Was ist Hypnose Coaching?

Hypnose Coaching ist eine Methode, die Elemente der traditionellen Hypnose mit zielgerichtetem Coaching kombiniert, um persönliche und berufliche Ziele effektiver zu erreichen. Es geht dabei nicht nur um die Erzeugung eines hypnotischen Zustands, sondern auch darum, diesen Zustand zu nutzen, um spezifische Veränderungen zu bewirken, die auf den individuellen Bedürfnissen und Zielen des Klienten basieren.

 

Unterschiede zwischen Hypnose Coaching und traditioneller Hypnose:

1. Zielsetzung und Kontext:

  • Hypnose Coaching: Ist auf das Erreichen konkreter Ziele ausgerichtet, sei es im beruflichen oder persönlichen Bereich. Der Coach arbeitet mit dem Klienten zusammen, um klare Ziele zu definieren und einen Plan zu entwickeln, wie diese Ziele durch Hypnose und Coaching erreicht werden können. Erreichte Ziele führen zu Freiheit und Erfüllung.
  • Traditionelle Hypnose: Wird oft in therapeutischen Kontexten verwendet, um spezifische Probleme wie Ängste, Phobien, Suchtverhalten oder Schmerzen zu behandeln. Der Fokus liegt dabei hauptsächlich auf der Behandlung eines bestimmten Problems und weniger auf der Entwicklung umfassender Strategien zur Zielerreichung.

2. Methodik:

  • Hypnose Coaching: Kombiniert Hypnosetechniken mit Coaching-Prinzipien. Der Prozess beginnt oft mit einer Coaching-Sitzung, in der Ziele und Herausforderungen besprochen werden. Darauf folgen Hypnosesitzungen, die darauf abzielen, das Unterbewusstsein zu programmieren, um diese Ziele zu unterstützen. Es beinhaltet auch Nachbesprechungen und weitere Coaching-Elemente, um den Fortschritt zu überwachen und anzupassen.
  • Traditionelle Hypnose: Fokussiert sich hauptsächlich auf die Hypnosesitzung selbst. Der Hypnotiseur induziert einen Trancezustand und arbeitet direkt mit dem Unterbewusstsein des Klienten, um spezifische Probleme zu adressieren. Es kann weniger Struktur in Bezug auf Zielsetzung und Nachverfolgung geben.

3. Dauer und Struktur:

  • Hypnose Coaching: Ist oft ein längerfristiger Prozess, der mehrere Sitzungen umfasst. Es beginnt mit der Festlegung von Zielen und der Entwicklung eines umfassenden Plans. Regelmäßige Sitzungen und Fortschrittsbewertungen sind integraler Bestandteil des Coachings.
  • Traditionelle Hypnose: Kann in kürzeren, weniger häufigen Sitzungen durchgeführt werden, abhängig von der Art und Schwere des zu behandelnden Problems. Die Struktur ist oft flexibler und weniger planbasiert.

4. Rolle des Hypnotiseurs/Coaches:

  • Hypnose Coaching: Der Coach fungiert als Berater, Mentor und Hypnotiseur. Er unterstützt den Klienten nicht nur während der Hypnosesitzungen, sondern auch bei der Umsetzung der erarbeiteten Strategien im Alltag.
  • Traditionelle Hypnose: Der Hypnotiseur konzentriert sich hauptsächlich auf die Durchführung der Hypnosesitzungen und die direkte Arbeit mit dem Unterbewusstsein des Klienten. Die Unterstützung außerhalb der Sitzungen ist in der Regel geringer.

5. Anwendungsbereiche:

  • Hypnose Coaching: Wird häufig in Bereichen wie Karriereentwicklung, Leistungssteigerung, persönliche Entwicklung, Stressmanagement und Verkaufsförderung eingesetzt.
  • Traditionelle Hypnose: Wird oft in klinischen oder therapeutischen Kontexten verwendet, um medizinische oder psychologische Probleme zu behandeln.

Hypnose Coaching ist ein ganzheitlicher Ansatz, der die tiefen, positiven Veränderungen, die durch Hypnose möglich sind, mit der zielorientierten und strukturierten Art des Coachings kombiniert. Dies macht es besonders effektiv für Personen, die nicht nur kurzfristige Lösungen suchen, sondern langfristige Verbesserungen und Erfolge in verschiedenen Lebensbereichen erzielen möchten.

Ich biete übrigens beides an. Je nachdem an welchem Thema man arbeiten möchte, ist entweder das Hypnose Coaching oder die „traditionelle“ Hypnose sinnvoll. Alle Sitzungen können ONLINE über Videocall (Zoom) durchgeführt werden.

Kontaktiere mich also gerne, wenn du herausfinden möchtest, welche Methode in deiner Situation am effektivsten ist.

Hier geht’s zum kostenlosen Erstgespräch:

Denk dran: In der Tiefe liegt die Kraft!

Deine Martina

Vorteile Hypnose Coaching

Vorteile von Hypnose Coaching
gegenüber „normalem“ Coaching:

Hypnose-Coaching kann im beruflichen und im privaten Bereich eingesetzt werden.

Du kannst das beste Coaching für fünfstellige Beträge buchen, das bringt dir aber wenig, wenn du das Gelernte nicht regelmäßig und langfristig umsetzt und gegen deine eigenen unterbewussten Blockaden, schlechten Gewohnheiten, fehlende Disziplin und fehlenden Fokus etc. täglich ankämpfen musst.

Wenn du dann noch das „Shiny Object Syndrome“ hast und auf jeden neuen Trend aufspringst, anstatt kontinuierlich für einen gewissen Zeitraum einem Lösungsweg zu folgen, kann das Erreichen deiner persönlichen und beruflichen Ziele schwierig werden.

Mit Hypnose-Coaching dagegen können diese inneren Herausforderungen schneller und nachhaltiger gelöst werden und z. B. Disziplin und Fokus mit Hilfe des Unterbewusstseins gestärkt werden.

Egal ob du abnehmen, ein eigenes Business aufbauen, mehr Umsatz machen, auswandern, dein Leben komplett auf den Kopf stellen oder andere persönliche und berufliche Ziele erreichen willst – du brauchst immer in irgendeiner Form Disziplin und Fokus und die Fähigkeit, Geplantes umzusetzen, ohne dir selbst im Weg zu stehen.

In der heutigen hektischen und instabilen Welt sind effektive Methoden zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung entscheidend für Erfolg und Stabilität.

Ein innovativer Ansatz, der dir helfen kann, deine Fähigkeiten weiterzuentwickeln, ist das Hypnose-Coaching. Im Vergleich zu herkömmlichen Coaching-Methoden bietet Hypnose-Coaching einzigartige Vorteile, die deine persönliche und berufliche Effektivität signifikant steigern können.

Hier sind die Vorteile:

Tiefere Veränderung auf unterbewusster Ebene: Normales Coaching konzentriert sich oft auf bewusste Techniken und Strategien. Hypnose-Coaching hingegen arbeitet direkt mit dem Unterbewusstsein und mit der Kombination von beidem. Dadurch können tief verwurzelte Überzeugungen und Verhaltensmuster effektiv verändert werden, was zu nachhaltigeren und tiefer gehenden Ergebnissen führt.

Schnellere Ergebnisse: Durch den direkten Zugang zum Unterbewusstsein können Veränderungen und Verbesserungen oft schneller erreicht werden. Dies bedeutet, dass du in kürzerer Zeit größere Fortschritte machen und diese unmittelbar im Alltag umsetzen kannst.

Verbesserte Selbstsicherheit und Präsenz: Hypnose-Coaching kann helfen, Selbstzweifel und Ängste zu reduzieren, die oft ein Hindernis darstellen. Mit gestärktem Selbstbewusstsein und einer klaren inneren Überzeugung kannst du selbstsicherer auftreten und deine Ziele effektiver verfolgen.

Steigerung der emotionalen Intelligenz: Durch Hypnose-Coaching kannst du die emotionale Intelligenz verbessern, indem du ein besseres Verständnis für deine eigenen Emotionen und die deiner Mitmenschen entwickelst. Dies ermöglicht es dir, empathischer und aufmerksamer zu reagieren, was zu besseren zwischenmenschlichen Beziehungen und beruflichem Erfolg führt.

Optimierung der inneren Einstellung: Eine positive und zielgerichtete innere Einstellung ist entscheidend für den persönlichen und beruflichen Erfolg. Hypnose-Coaching unterstützt dich dabei, negative Glaubenssätze und hinderliche Gedankenmuster zu erkennen und durch positive, erfolgsorientierte Überzeugungen zu ersetzen.

Individuelle und maßgeschneiderte Ansätze: Während normales Coaching oft standardisierte Methoden verwendet, ist Hypnose-Coaching hochgradig individualisiert. Jede Sitzung wird an deine spezifischen Bedürfnisse und Ziele angepasst, wodurch du eine maßgeschneiderte Unterstützung erhältst, die genau auf deine Herausforderungen abgestimmt ist.

Langfristige Verhaltensänderungen: Da Hypnose-Coaching tief im Unterbewusstsein verankert ist, sind die erzielten Verhaltensänderungen und Verbesserungen oft nachhaltiger und langfristiger. Dies bedeutet, dass du nicht nur kurzfristige Erfolge siehst, sondern auch langfristig von den positiven Veränderungen profitierst.

Hypnose-Coaching bietet eine kraftvolle Ergänzung zu traditionellen Coaching-Methoden und kann dir helfen, deine persönlichen und beruflichen Ziele effektiver und schneller zu erreichen.

Durch den Zugang zu tieferen Ebenen des Bewusstseins, schnelle und nachhaltige Ergebnisse sowie eine gesteigerte emotionale Intelligenz und Selbstsicherheit kannst du deine Fähigkeiten optimieren und deine Erfolgsquote stark erhöhen.

Beispiele für das „Shiny Object Syndrome“, das du mit Hypnose Coaching überwinden kannst:

  • Thema Abnehmen: Du fängst jeden Monat irgendeinen anderen Diät-Trend an und dein Körper kann sich gar nicht richtig einstellen. Du probierst viele verschiedene Möglichkeiten aus, weil die Veränderung nicht schnell genug stattfindet und du möglicherweise ungeduldig wirst.
  • Thema Berufung finden: Du machst tausend Ausbildungen und fängst ständig neue Tätigkeiten an, aber irgendwie erfüllt dich nichts wirklich und es fehlt einfach etwas, sodass du nie ans Ziel kommst. Ausprobieren ist total okay, doch wenn du mit Hypnose tief in dich gehen würdest, könntest du schneller das Richtige für dich finden und auch dranbleiben.
  • Thema Business: Du jagst 1000 verschiedenen Marketing- und Kundengewinnungs-Strategien hinterher, anstatt für mindestens 90 Tage einer Methode kontinuierlich zu folgen.

Weitere Beispiele bei Veränderungsprozessen:

  • Thema Job- oder Wohnortwechsel oder partnerschaftliche Veränderungen: Du schiebst eine Entscheidung ewig vor dir her, weil du Angst hast – Angst vor Veränderung, Angst vor Verlust und Angst vor der Reaktion anderer Menschen. Mit Hypnose-Coaching kann man hier Schritt für Schritt unterstützen, Ängste vermindern, Konflikte lösen und die Umsetzungskraft steigern.

Anstatt das nächste Standard-Hochpreiscoaching oder irgendeinen anderen „Fehlkauf“ im Internet zu machen, empfehle ich dir von GANZEM HERZEN, die einzigartigen Vorteile des Hypnose-Coachings HIER BEI MIR auszuprobieren!

Weitere Vorteile, die du bei mir bekommst, sind außerdem eine Kombination von Hypnose, Mentoring und Mentaltraining! Das heißt, du wirst bei deinem Prozess wirklich begleitet und an die Hand genommen, und es wird dein Bewusstsein und dein Unterbewusstsein „trainiert“.

Lass uns unverbindlich darüber sprechen und ich erkläre dir, wie das in deinem Fall ablaufen könnte.

Hier geht’s zum kostenlosen Erstgespräch:

Denk dran: In der Tiefe liegt die Kraft!

Deine Martina

Willst du nichts mehr verpassen?
Dann abonniere hier meinen Spirit Letter und erhalte eine kostenlose Hypnose-Audiodatei.

Gedankenkarussell stoppen

Hypnose gegen das Gedankenkarussell

Wir alle kennen das Gefühl: Gedanken rasen durch den Kopf, kreisen immer wieder um dieselben Themen und lassen uns einfach nicht zur Ruhe kommen. Dieses Gedankenkarussell kann unsere Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Heute möchte ich dir zeigen, wie Hypnose dir helfen kann, dieses Problem zu lösen.

Was ist ein Gedankenkarussell?

Ein Gedankenkarussell beschreibt das Phänomen, wenn unsere Gedanken ständig um dieselben Themen kreisen, oft negativ und sorgenvoll. Dies kann zu Schlafstörungen, Stress und verminderter Lebensfreude führen und es erschwert das Finden von Lösungen für unsere Herausforderungen.

Wie funktioniert Hypnose?

Hypnose ist ein Zustand tiefer Entspannung und fokussierter Aufmerksamkeit, in dem unser Unterbewusstsein besonders empfänglich für positive Veränderungen ist. In diesem Zustand kann man gezielt belastende Gedankenmuster und Blockaden bearbeiten.

Hypnose gegen Gedankenkarussell

So kann dir Hypnose helfen, das Gedankenkarussell zu stoppen:

1. Tiefe Entspannung: Hypnose induziert einen Zustand tiefer Entspannung, der es dir ermöglicht, dich von den ständigen Gedankenschleifen zu lösen und innere Ruhe zu finden.
2. Neuprogrammierung des Unterbewusstseins: Während der Hypnose können neue, positive Gedankenmuster in dein Unterbewusstsein eingebettet werden. Dies hilft, alte, belastende Gedankenmuster zu durchbrechen.
3. Stressreduktion: Hypnose kann den Cortisolspiegel im Körper senken, was zu einer allgemeinen Reduktion von Stress und Angst führt.
4. Verbesserter Schlaf: Indem die Ursachen des Gedankenkarussells angegangen werden, kannst du leichter einschlafen und durchschlafen, was wiederum deine allgemeine Lebensqualität verbessert.

Praktische Tipps für den Alltag

Neben Hypnose können diese einfachen Techniken helfen, das Gedankenkarussell zu stoppen, denn oft ist die beste Lösung eine Kombination aus mehreren Aspekten.

  • Achtsamkeitsmeditation: Durch regelmäßige Achtsamkeitsübungen lernst du, deine Gedanken zu beobachten, ohne dich von ihnen mitreißen zu lassen.
  • Tagebuch führen: Schreibe deine Gedanken und Sorgen nieder. Dies kann helfen, Klarheit zu gewinnen und die Gedanken aus dem Kopf zu bekommen.
  • Atemübungen: Bewusstes Atmen kann dich in den Moment zurückholen und helfen, den Geist zu beruhigen.
  • Bewegung: Falls du Stress, Wut, Ängste spürst, bewege dich!! Es muss nicht gleich ein Marathon sein, aber ein Spaziergang mit etwas schnelleren Schritten kann schon viel bewirken!
  • Social Media reduzieren: Zu viel Zeit auf Social Media kann das Gedankenkarussell verstärken. Social Media bietet eine endlose Flut an Informationen, Bildern, Videos und Nachrichten, die das Gehirn ständig verarbeiten muss.

Deine 3 ersten Schritte zur Veränderung:

Schritt 1: Abonniere meinen Spiritletter (unten auf dieser Seite). Dort teile ich regelmäßig hilfreiche Informationen, die dir im täglichen Leben helfen können. Du bekommst dann auch eine kostenlose Audiodatei zum Download.

Schritt 2: Lade dir weitere Audiodateien herunter, höre sie dir regelmäßig an und beobachte einfach mal, wie du dich fühlst und welche Dateien dir am Besten gefallen. Hier geht’s zu den Audiodateien

Schritt 3: Kontaktiere mich noch heute, damit wir alle deine Fragen klären können. Ich lade dich herzlich zu einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch ein. Lass uns gemeinsam herausfinden, wie Hypnose dich auf deinem Weg unterstützen kann.

Alle Sitzungen können online über Zoom durchgeführt werden, da ich mich auf Online-Hypnose spezialisiert habe.

Ich bin für dich da, um dich zu unterstützen und dich zu begleiten.

Hier kannst du dein Erstgespräch buchen:

Denk dran: In der Tiefe liegt die Kraft!

Deine Martina

Willst du nichts mehr verpassen?
Dann abonniere hier meinen Spirit Letter: